Angebote zu "Alpen" (246 Treffer)

Kategorien

Shops

Chiemgauer Alpen - - Deutschland|Schneeschuhfüh...
Angebot
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Schneeschuhtouren in den Chiemgauer und Berchtesgadener Alpen und im Kaisergebirge bieten schier unbegrenzte Möglichkeiten und winterliche Freuden für jeden. Der Rother Schneeschuhführer "Chiemgauer Alpen" stellt 53 Touren für einen unvergleichlichen Wintergenuss vor. Ob einfache Wanderungen über sanfte Chiemgauer Berge oder alpine Touren im winterlichen Hochgebirge, ob gemütliche Hütteneinkehr auf schönen Almen oder Bergeinsamkeit im Angesicht steiler Kaiserwände - die Tourenpalette ist groß. Bekannte Ziele und Klassiker finden ebenso ihren Platz wie stille Geheimtipps und unbekannte Rundtouren. Jede Tour wird mit allen wichtigen Informationen zu Höhenunterschieden und Gehzeiten, Anforderungen, Lawinengefährdung, Hangausrichtung und Einkehrmöglichkeiten vorgestellt. Dazu kommen eine genaue Wegbeschreibung, eine Wanderkarte mit eingezeichnetem Routenverlauf und ein aussagekräftiges Höhendiagramm. Für alle Touren stehen zudem GPS-Daten zum Download bereit. Schöne Naturaufnahmen machen Lust darauf, in die winterliche Bergwelt einzutauchen. Die Autorin Evamaria Wecker gibt zahlreiche Hinweise zu Ausrüstung, Lawinengefahr, bester Jahreszeit und eine Übersicht der Top-Touren. Großen Wert legt sie außerdem auf die Umweltverträglichkeit der Schneeschuhtouren. Dieses Konzept hat auch den Deutschen Alpenverein überzeugt, der den Führer im Rahmen des DAV-Projekts "Skibergsteigen umweltfreundlich" mit dem Gütesiegel "Natürlich auf Tour" ausgezeichnet hat. Eine Leseprobe findest du in den PDF-Dateien unter dem Artikelbild. Autorin: Evamaria Wecker 144 Seiten mit 76 Farbabbildungen 53 Höhenprofile 53 Tourenkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000 Eine Übersichtskarte Format 11,5 x 16,5 cm Kartoniert mit Polytex-Laminierung ISBN 978-3-7633-5806-9

Anbieter: Globetrotter
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
WanderTouren im Mittelgoms
10,22 € *
ggf. zzgl. Versand

11 Bergtouren im oberen Wallis, Wanderungen auf dem Gommer Höhenweg, zu einsamen Alpen und Seen, jede mit präziser Wanderkarte und Höhenprofil

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
BVR SKITOURENFÜHRER ALLGÄUER ALPEN - - Skitoure...
Highlight
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Allgäuer Alpen sind dank der vielen ausgedehnten Wiesen und Alpweiden ideal für Skitouren. Die Vielfalt der Berge bietet sowohl Einsteigern als auch fortgeschrittenen Tourengehen eine große Fülle an herrlichen Tiefschnee-Abfahrten. Der Rother Skitourenführer »Allgäuer Alpen und Lechtal« stellt die 50 schönsten Möglichkeiten vor. Herrliche Tiefschnee-Abfahrten auf weiten, freien Flächen – dafür sind die Allgäuer Alpen bekannt. Dank der vielen ausgedehnten Wiesen und Alpweiden sind sie ein ideales Ziel für Skitourengeher. Die Vielfalt der Berge bietet sowohl Einsteigern als auch fortgeschrittenen Tourengehern eine große Fülle an Möglichkeiten. Der Rother Skitourenführer »Allgäuer Alpen und Lechtal« stellt die 50 schönsten Skitouren vor. Zahlreiche einfache Voralpentouren, wie in der Hörnergruppe, sind ebenso enthalten wie mittelschwere, oft schon steile Ziele im Bereich der Gras- und Karstberge, wie das Geißhorn über dem Tannheimertal. Rund ein Dutzend der vorgestellten Touren sind anspruchsvolle, hochalpine Bergfahrten im hohen, stark felsigen Teil der Allgäuer und Lechtaler Alpen. Neben bekannten Touren finden sich auch stille, wenig begangene Routen. Jede der 50 Skitouren in diesem Tourenführer verfügt über eine präzise Routenbeschreibung und einen Kartenausschnitt mit eingezeichnetem Routenverlauf. Ergänzend dazu gibt es Infos zu Anforderungen, Aufstiegszeiten, Lawinengefahr und Hangrichtungen. Damit können die Skitouren gezielt und zu den jeweiligen Verhältnissen passend ausgewählt werden. Die Routenführungen wurden auf ökologische Unbedenklichkeit und auf die Empfehlungen des Projektes »Skibergsteigen umweltfreundlich« des Deutschen Alpenvereins abgestimmt. Dafür wurde dieses Buch als erster Skitourenführer für das Allgäu mit dem Gütesiegel »Natürlich auf Tour« ausgezeichnet. Die 5. Auflage wurde von Stephan Baur aktualisiert, der den ursprünglich von dem renommierten Autor Dieter Seibert verfassten Skitourenführer in Zukunft fortführen wird. Autoren: Dieter Seibert und Stephan Baur 126 Seiten ISBN: 978-3-7633-5916-5

Anbieter: Globetrotter
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Alpen en bloc. Bd.2
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Boulderführer Alpen en bloc Band 2. Die Bouldergebiete der östlichen Alpen.Ob für Einheimische, Boulderer mit Vorliebe für alpine Umgebung oder Alpinisten, die zwischen zwei Bergtouren auch gerne mal gediegen Bouldern wollen: "Alpen en bloc" liefert Material genug für Bouldertage ohne Ende.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
BVR SKITOURENFÜHRER KITZBÜHELER ALPEN - - Skito...
Beliebt
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Kitzbüheler und die Tuxer Alpen mit ihren besonders skifreundlich geformten Schieferbergen sind eine Landschaft mit großartigen Möglichkeiten für genussvolle Skitouren. Das Tourengelände der Kitzbüheler Alpen bietet vielfach bis in die Gipfelregion herrliche Almwiesen, für Einsteiger wie geschaffen. Für Genießer besonders interessant sind die Tuxer Alpen, die vielfach schon eine Nummer höher und anspruchsvoller sind. Die Zillertaler Alpen geben in dieser Hinsicht noch eins drauf: Dort gibt es schon rassige, hochalpine Skitourenziele fürs Frühjahr - gewissermaßen das Salz in der Suppe dieses Tourenmenues, das reizvolle Steigerungsmöglichkeiten für schon erfahrene Skibergsteiger aufzeigt. Sepp Brandl und Gerhard Hirtlreiter sind profunde Kenner der Tiroler Berge und in allen Jahreszeiten dort unterwegs. In diesem Führer präsentieren Sie 50 lohnende Skitouren, die alle auf ihre Art begeistern, gern besuchte Klassiker ebenso wie einsame "Geheimtipps". Bei der Auswahl der Touren haben die Autoren darauf geachtet, für unterschiedliche Vorlieben sowie Wetter- und Lawinenlagen passende Ziele anzubieten. So finden sich für fast jeden Geschmack und fast jede Situation geeignete Touren: von flachen Alm-"Mugeln" in der Wildschönau bis zu vergletscherten Dreitausendern in den Zillertaler Alpen. In Format und Gestaltung orientieren sich die "blauen" ROTHER SKIFÜHRER an der bewährten "roten Reihe" der ROTHER WANDERFÜHRER: Genaue Anstiegsbeschreibungen, Tourenkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf sowie Tourensteckbriefe mit Hinweisen zu Talorten und Ausgangspunkten, Höhenunterschieden und Gehzeiten, Anforderungen, Lawinengefährdung und Hangausrichtung, günstiger Jahreszeit, Varianten und Einkehrmöglichkeiten erleichtern die Auswahl und Planung der Touren sowie die Orientierung am Berg. Dieser Skiführer enthält zudem Tipps für sicheres und naturverträgliches Verhalten beim Tourengehen. Auch die Anreisemöglichkeiten mit Bahn und Bus sind, sofern vorhanden, aufgeführt. Autoren: Sepp Brandl, Gerhard Hirtlreiter ISBN: 978-3-7633-5910-3 144 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Alpen en bloc. Bd.1
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob für Einheimische, Boulderer mit Vorliebe für alpine Umgebung oder Alpinisten, die zwischen zwei Bergtouren auch gerne mal gediegen Bouldern wollen: "Alpen en bloc" liefert Material genug für Bouldertage ohne Ende.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
BVR SCHNEESCHUHFÜHRER SÜDTIROL WEST - - Italien...
Highlight
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der Westen Südtirols ist ein echter Geheimtipp für Schneeschuhgeher: Wer möchte nicht abseits des Pistenrummels durch einsame Winterlandschaften stapfen und anschließend bei Spinatknödeln und einem Glas Rotwein auf der Hüttenterrasse Südtiroler Gastfreundschaft genießen? Der Rother Schneeschuhführer »Südtirol West« präsentiert die schönsten Touren im Vinschgau, Ultental, Passeiertal und Sarntal. Unter den 58 Touren finden sich leichte Wanderungen für Einsteiger und Genießer sowie auch schwierige und anspruchsvolle Routen für versierte Bergsteiger. Jede Schneeschuhtour wird mit allen wichtigen Informationen zu Anforderungen, Höhenunterschieden, Gehzeiten, Lawinengefährdung und Hangausrichtung vorgestellt. Eine genaue Wegbeschreibung, ein Kartenausschnitt mit eingezeichnetem Routenverlauf und ein aussagekräftiges Höhendiagramm machen die Orientierung einfach. Für alle Touren stehen zudem GPS-Daten zum Download bereit. Viele Hütten sind auch im Winter bewirtschaftet; die Einkehrmöglichkeiten werden bei jeder Tour vorgestellt. Der Einführungsteil des Schneeschuhführers informiert über Ausrüstung, Lawinengefahr und beste Jahreszeit. Als Entscheidungshilfe liefert er außerdem eine Übersicht der Top-Touren. Schöne Naturaufnahmen machen Lust darauf, in die winterliche Bergwelt einzutauchen. Die vorgestellten Touren führen auf stillen Pfaden durch Almgelände, über sanfte Graskuppen und durch romantische Winterwälder, aber auch durch die faszinierende Gletscherwelt namhafter Gipfel wie Suldenspitze, Cevedale oder Königspitze. Die Autorin Evamaria Wecker ist eine versierte Schneeschuhgeherin, die im Winter am liebsten mit ihren »Bärentatzen« in den Bergen unterwegs ist. Im Bergverlag Rother sind bereits ihre Schneeschuhführer »Südtirol Ost«, »Münchner Berge« und »Chiemgauer Alpen« erschienen. Autorin: Evamaria Wecker 166 Seiten ISBN: 978-3-7633-5809-0

Anbieter: Globetrotter
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Alpen en bloc. Bd.1
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob für Einheimische, Boulderer mit Vorliebe für alpine Umgebung oder Alpinisten, die zwischen zwei Bergtouren auch gerne mal gediegen Bouldern wollen: "Alpen en bloc" liefert Material genug für Bouldertage ohne Ende.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
KOKA 70 NATIONALPARK KALKALPEN - - Wander- & Wi...
Highlight
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die 4in1 Wanderkarte ist jetzt noch übersichtlicher und besser lesbar. Die Wanderkarten aus den Top-Wanderregionen sind mit einer zusätzlichen Karte im Detailmaßstab ausgestattet. Der Aktiv Guide informiert Sie rund um das Thema Outdoor und die kostenlose App für unterwegs gibt es auch noch dazu. Das bildet die perfekte Grundlage für die Planung einer Wandertour. Die präzise Kartografie zeigt alle begehbaren Wanderwege inklusive Klassifizierung. Informationen wie Schwimmbäder, Klettersteige, Kinderspielplätze, Hütten und vieles mehr sind in der Karte ebenfalls enthalten. Dank der reiß- und wetterfesten Papierqualität ist die Karte bei jedem Wetter ein treuer Begleiter. Ein 500 km2 großes Gebiet mit wenig erschlossenen Bergen und Gipfeln, unberührten Tälern und dem größten geschlossenen Waldbereich der nördlichen Alpen, höchster Berg ist der Hohe Nock (1963 m). Im Westen das Tote Gebirge – größtes Karsthochplateau Europas mit Höhlen und Karstformationen. Im Süden die Hallermauern, ein zerklüftetes und einsames Kettengebirge als Barriere zwischen Oberösterreich und Steiermark. Im Osten und im Zentrum der Region der Waldnationalpark Kalkalpen – unbesiedeltes Waldgebiet und Inbegriff für Wildnis und Abenteuer, vielfältige Flora und Fauna. Im Norden das Steyrtal mit dem gleichnamigen grünen Fluss und zahlreichen wildromantischen Nebentälern. Die GPS-genauen KOMPASS Karten sind ideal für Ihre nächste Tour! Der lesefreundliche Maßstab und nützliche Informationen über die Region erleichtern Ihre Planung. KOMPASS Karten enthalten alles Wissenswerte für den Outdoor-Genießer. Wander- und Radwege mit Markierungen je nach Schwierigkeitsgrad, entsprechende Höhenlinien und Vegetationsformen sowie umfassende touristische Informationen. ISBN 9783990444528 Seitenanzahl 44 Maße(B*L) 11 cm x 18.5 cm Erschienen am 05.06.2018

Anbieter: Globetrotter
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
WanderTouren im Mittelgoms
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

11 Bergtouren im oberen Wallis, Wanderungen auf dem Gommer Höhenweg, zu einsamen Alpen und Seen, jede mit präziser Wanderkarte und Höhenprofil

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
BVR SKITOURENFÜHRER OBERSTEIERMARK - - Skitoure...
Unser Tipp
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Berge der Obersteiermark und des angrenzenden südöstlichen Oberösterreich stellen ein vielfältiges Tourengebiet mit zahlreichen Möglichkeiten dar. Der vorliegende Skitourenführer umfasst die Oberösterreichischen Voralpen sowie die gewaltigen Kalkformationen des Toten Gebirges, der Ennstaler Alpen und des westlichen Hochschwabmassivs im Norden des Gebietes. Die südliche Begrenzung bilden die Niederen Tauern mit den Seckauer, Rottenmanner und Wölzer Tauern. So unterschiedlich wie die einzelnen Gebirgsgruppen sind auch die vorgestellten Skitouren: In den Voralpen, rund um die unberührte Naturlandschaft des Nationalparks Kalkalpen, findet man Touren für Einsteiger und Genießer. Rassige Frühjahrsabfahrten für ausdauernde und erfahrene Skialpinisten bieten die Kalkmassive im zentralen Tourengebiet, wo weite Kare und schroffe Felsgiganten die Landschaft prägen. Die hohen, aber sanften Erhebungen der Niederen Tauern werden allen Ansprüchen gerecht, von einfachen Hochwinter-Touren bis hin zu alpinen Unternehmungen mit traumhaften Abfahrten. Die Autoren Uwe Grinzinger und Gerald Radinger, beide in Oberösterreich aufgewachsen und somit ausgewiesene Kenner der Region, haben für dieses Buch 50 der schönsten Touren ausgewählt; bekannte und beliebte Klassiker sind ebenso vertreten wie selten begangene, einsame Routen. Die Tourenvorschläge sind in der bewährten Qualität der Rother Skitourenführer aufbereitet: steckbriefartige Informationen zu Ausgangspunkten, Anforderungen, Höhenunterschieden, Aufstiegszeiten, günstigster Jahreszeit und Lawinengefährdung, gefolgt von präzisen Routenbeschreibungen, dazu Tourenkärtchen mit eingezeichnetem Streckenverlauf sowie Expositionssymbole, welche die Hangausrichtung einer Tour grafisch darstellen. Autoren: Gerald Radinger, Uwe Grinzinger 158 Seiten ISBN: 978-3-7633-5929-5

Anbieter: Globetrotter
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
4000er Leben
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gipfelglück mal 82: Bergtouren auf alle Viertausender der Alpen.Die erste Bergtour war nur Zeitvertreib, weil sie zu viel Urlaub hatte: Reicht meine Kondition? Vertrage ich die Höhe? Wie fühlt es sich an, auf dem Gipfel zu stehen?Zehn Jahre später hat Marlies Czerny als eine der ersten Frauen alle Viertausender der Alpen bestiegen. In ihrem Buch lässt sie uns nicht nur an ihren Touren teilnehmen - sie erzählt frisch und ehrlich, wie die höchsten Gipfel der Alpen ihr Leben verändert haben.- Wahre Geschichten von Blind Dates mit Seilpartnern, von Kitsch und Klischees an Touristen-Hotspots aber auch von Unfällen und lebensgefährlichen Momenten- Stressabbau und Flow: Wie Bergsteigen erst die Wahrnehmung und dann das Leben verändert- Touren- und Erfahrungsberichte auf die Viertausender der Alpen- Matterhorn, Mont Blanc, Dufourspitze: Viele Kurzporträts der höchsten Berge der Alpen und Basiswissen für Bergtouren- Work Life Balance mit Bergen, Tälern und GratwanderungenAuf die Erstbesteigung eines Viertausenders folgen schon bald weitere Alpengipfel. Jede neue Bergwanderung wird für die Journalistin Marlies Czerny ein Weg hinaus aus der Reizüberflutung des Alltags hin zu sich selbst, zur eigenen Work Life Balance.Auf Bergen wie dem Breithorn, Piz Bernina und Finsteraarhorn geht es nicht mehr um To-Dos und Deadlines und auch nicht um Tempo, Höhenmeter und Schwierigkeitsgrade. Dort, auf den Gipfeln der Viertausender, findet Marlies Czerny all das, was am Fuß der Berge unerreichbar schien: Freiheit und eine Ruhe, aus der Achtsamkeit und Selbstvertrauen wachsen. Ihre Bergtouren führen uns zur Erkenntnis, wie wenig man zum Gipfel des Glücks benötigt!

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
BVR SKITOURENFÜHRER PUSTERTAL - - Skitourenführ...
Unser Tipp
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Pustertal, Tauferer Tal, Ahrntal, Villgraten, Dolomiten Abwechslungsreicher und vielfältiger als das Süd- und Osttiroler Pustertal kann ein Tourengebiet wohl nicht sein. Das in Ost-West-Richtung verlaufende Tal erschließt großartige Skitouren an der Südabdachung des Alpenhauptkammes und in den Dolomiten. Die Seitentäler Tauferer Tal, Ahrntal, Antholzer Tal und Gsieser Tal führen in den Norden des Gebietes, in die Zillertaler Alpen und die Rieserfernergruppe. Rudolf und Siegrun Weiss stellen hier Genusstouren für den Früh- und Hochwinter vor, aber auch gewaltige hochalpine Anstiege im Hauptkamm für das späte Frühjahr mit Berühmtheiten wie dem Großen Möseler, dem Hohen Weißzint und der Rötspitze. Die Villgratener Berge, die sich in Osttirol anschließen, bieten gemütlichere Skitouren, die aber auch eine gewisse Tourenerfahrung voraussetzen. Weitgehend leichte Skitouren findet man dagegen auf der Südseite des Osttiroler Pustertals in den Gailtaler Alpen und im Karnischen Hauptkamm. Einen Höhepunkt des Führers bilden die Dolomiten mit landschaftlich spektakulären Skitouren wie der Zinnen-Umrundung und guten Stützpunkten für ein verlängertes Wochenende wie dem reizvollen Bergdorf Campill oder der Fanes- und Lavarella-Hütte. Von Bruneck, dem Hauptort des Südtiroler Pustertals, sind alle Ausgangspunkte in höchstens einer Fahrstunde erreichbar. Und auch wer umweltschonend mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, wird hier gut bedient: Alle Talorte und viele Ausgangspunkte lassen sich mit Bahn und Bus erreichen. Genaue Anstiegsbeschreibungen, Tourenkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf sowie Tourensteckbriefe mit Hinweisen zu Talorten und Ausgangspunkten, Höhenunterschieden und Gehzeiten, Anforderungen, Lawinengefährdung und Hangausrichtung, günstiger Jahreszeit, Varianten und Einkehrmöglichkeiten erleichtern die Auswahl und Planung der Touren sowie die Orientierung am Berg. Dieser Skiführer enthält zudem Tipps für sicheres und naturverträgliches Verhalten beim Tourengehen. Eine Leseprobe findest du im PDF unter dem Artikelbild. Autoren: Rudolf und Siegrun Weiss ISBN: 978-3-7633-5911-0 142 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Abgrundhoch
18,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Inspiriert durch einen Roman, der in jener Gegend spielt, wo er als Kind immer die großen Ferien verbracht hat, flüchtet der 55-jährige Christoph Totholtz vor der Fülle seiner Probleme für einige Tage aus dem Ruhrgebiet in die Allgäuer Alpen. Dort plant er die Durchführung eines wirren "Zeitstoppprojekts". Auf seinen kuriosen Bergtouren mit zahlreichen irritierenden Begegnungen wird er von seiner Reiselektüre begleitet, die ihn so sehr fasziniert, wie sie ihm zunehmendes Unbehagen bereitet. Auf dem Höhepunkt seines Trips trifft er auf die Autorin.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
BVR SKITOURENFÜHRER BRENNER-REGION - - Skitoure...
Unser Tipp
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Brenner-Region ist eines der Skitourenparadiese der Nord- und Südtiroler sowie ihrer bayerischen und italienischen Nachbarn. Das Gebiet umfasst in erster Linie das Nordtiroler und das Südtiroler Wipptal mit seinen zahlreichen Nebentälern, also das Gebiet zwischen Matrei am Brenner im Norden und Sterzing im Süden. Tourenfreunde werden gewiss nicht böse sein, wenn zusätzlich wichtige Tourengebiete in der nächsten Umgebung Innsbrucks aufgenommen werden, insbesondere das Stubaital. Die Brenner-Region bietet ein überaus großes Angebot prachtvoller Skitouren auf verhältnismäßig kleinem Raum. Dazu kommt eine einfache Anreise: Von Innsbruck bis zum Brenner sind es 35 km, vom Brenner bis nach Sterzing gar nur 15 km - und das auf einer Autobahn. Auch wer umweltschonend mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, wird hier gut bedient: Nahezu alle Ausgangspunkte lassen sich mit Bahn und Bus erreichen. Rudolf und Siegrun Weiss beschreiben in diesem Führer die Skitouren Ihrer unmittelbaren Hausberge. Als Innsbrucker kennen Sie die Brenner-Region schon seit Jahrzehnten wie ihre "Westentasche". Bei der Auswahl der Touren haben die Autoren darauf geachtet, für fast jeden Geschmack und fast jede Situation geeignete Touren anzubieten: von flachen "Mugeln" bis zu vergletscherten Dreitausendern. Genaue Anstiegsbeschreibungen, Tourenkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf sowie Tourensteckbriefe mit Hinweisen zu Talorten und Ausgangspunkten, Höhenunterschieden und Gehzeiten, Anforderungen, Lawinengefährdung und Hangausrichtung, günstiger Jahreszeit, Varianten und Einkehrmöglichkeiten erleichtern die Auswahl und Planung der Touren sowie die Orientierung am Berg. Dieser Skiführer enthält zudem Tipps für sicheres und naturverträgliches Verhalten beim Tourengehen sowie zu den Anreisemöglichkeiten mit Bahn und Bus. Mit diesem Band wird die bisherige Lücke zwischen den ebenfalls in der blauen Reihe erschienenen Rother Skiführern "Sellrain und Kühtai" (im Westen) und "Kitzbüheler Alpen, Tuxer und Zillertaler Alpen" (im Osten) geschlossen. Autoren: Rudolf und Siegrun Weiss ISBN: 978-3-7633-5913-4 144 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
4000er Leben
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gipfelglück mal 82: Bergtouren auf alle Viertausender der Alpen.Die erste Bergtour war nur Zeitvertreib, weil sie zu viel Urlaub hatte: Reicht meine Kondition? Vertrage ich die Höhe? Wie fühlt es sich an, auf dem Gipfel zu stehen?Zehn Jahre später hat Marlies Czerny als eine der ersten Frauen alle Viertausender der Alpen bestiegen. In ihrem Buch lässt sie uns nicht nur an ihren Touren teilnehmen - sie erzählt frisch und ehrlich, wie die höchsten Gipfel der Alpen ihr Leben verändert haben.- Wahre Geschichten von Blind Dates mit Seilpartnern, von Kitsch und Klischees an Touristen-Hotspots aber auch von Unfällen und lebensgefährlichen Momenten- Stressabbau und Flow: Wie Bergsteigen erst die Wahrnehmung und dann das Leben verändert- Touren- und Erfahrungsberichte auf die Viertausender der Alpen- Matterhorn, Mont Blanc, Dufourspitze: Viele Kurzporträts der höchsten Berge der Alpen und Basiswissen für Bergtouren- Work Life Balance mit Bergen, Tälern und GratwanderungenAuf die Erstbesteigung eines Viertausenders folgen schon bald weitere Alpengipfel. Jede neue Bergwanderung wird für die Journalistin Marlies Czerny ein Weg hinaus aus der Reizüberflutung des Alltags hin zu sich selbst, zur eigenen Work Life Balance.Auf Bergen wie dem Breithorn, Piz Bernina und Finsteraarhorn geht es nicht mehr um To-Dos und Deadlines und auch nicht um Tempo, Höhenmeter und Schwierigkeitsgrade. Dort, auf den Gipfeln der Viertausender, findet Marlies Czerny all das, was am Fuß der Berge unerreichbar schien: Freiheit und eine Ruhe, aus der Achtsamkeit und Selbstvertrauen wachsen. Ihre Bergtouren führen uns zur Erkenntnis, wie wenig man zum Gipfel des Glücks benötigt!

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
BVR SKITOURENFÜHRER KÄRNTEN SÜD - - Skitourenfü...
Empfehlung
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Skitouren in Kärnten – ein Kaleidoskop lohnender und genussvoller Unternehmungen auf der sonnenverwöhnten Alpensüdseite. Der Rother Skitourenführer »Kärnten Süd« umfasst die Gebirgsgruppen Karawanken, Koralpe und Saualpe sowie die südlich der Karawanken liegenden Gebirgszüge Steiner Alpen und Julische Alpen. Die Tourenvorschläge sind grenzüberschreitend und liegen in Kärnten, Slowenien und Italien. Sie sind aus dem Raum Villach und Klagenfurt relativ schnell erreichbar und eignen sich dadurch ausgezeichnet als Tagesziele. Die Autoren, Gerald Sagmeister und Christian Wutte, präsentieren in diesem Führer 50 besonders reizvolle Skitouren, bekannte Tourenklassiker, aber auch einsame, versteckte Gipfel. Die Schwierigkeitsskala reicht von einfachen kurzen Touren bis zu Unternehmungen für konditionsstarke und erfahrene Skitourengeher, das Gelände von der Waldregion bis zum schroffen Hochgebirge mit steilen Rinnen und Karen. Es werden Tourenziele für die gesamte Skitourensaison vom Frühwinter bis ins späte Frühjahr angeboten. Präzise Anstiegsbeschreibungen, Übersichtskarten, Tourenkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf im Idealmaßstab 1:50.000 bzw. 1:75.000 sowie Steckbriefe mit Hinweisen zu Talorten und Ausgangspunkten, Höhenunterschieden und Gehzeiten, Anforderungen, Lawinengefährdung und Hangausrichtung, günstiger Jahreszeit und Einkehrmöglichkeiten erleichtern die Auswahl und Planung der Touren sowie die Orientierung am Berg. Für den Einsteiger enthält der Skitourenführer »Kärnten Süd« zudem Tipps und Hinweise zu den Themen Ausrüstung, Wetter und Lawinen sowie zur sicheren Tourenplanung und -durchführung. Zahlreiche Farbfotos steigern die Vorfreude auf die Touren. Autoren: Gerald Sagmeister, Christian Wutte 128 Seiten ISBN: 978-3-7633-5925-7

Anbieter: Globetrotter
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Abgrundhoch
17,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Inspiriert durch einen Roman, der in jener Gegend spielt, wo er als Kind immer die großen Ferien verbracht hat, flüchtet der 55-jährige Christoph Totholtz vor der Fülle seiner Probleme für einige Tage aus dem Ruhrgebiet in die Allgäuer Alpen. Dort plant er die Durchführung eines wirren "Zeitstoppprojekts". Auf seinen kuriosen Bergtouren mit zahlreichen irritierenden Begegnungen wird er von seiner Reiselektüre begleitet, die ihn so sehr fasziniert, wie sie ihm zunehmendes Unbehagen bereitet. Auf dem Höhepunkt seines Trips trifft er auf die Autorin.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
BVR SKITOURENFÜHRER OSTSCHWEIZ - - Skitourenfüh...
Aktuell
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Achtung Suchtgefahr! Zwischen Säntis, Alviergruppe, Pizol und den Glarner Alpen gilt es ein Skitourenparadies zu entdecken, das so vielfältig ist wie die Landschaft um Rheintal, Toggenburg und Walensee. Markante Wahrzeichen sind der mächtige Säntis im Norden und der Tödi mit seinem Eisdach im Süden. Dazwischen breitet sich ein überaus abwechslungsreiches Tourengebiet aus, das bei Einheimischen schon lange hoch im Kurs steht. Genussreiche Skihänge vom Tal bis zum Gipfel ohne eintönige »Talhatscher«, ohne dichte Bergwälder, durch die man sich mühsam kämpfen muss, und ohne langweilige Forststraßen – so stellt man sich Traumskitouren vor und so sind die Skitouren in der Ostschweiz tatsächlich. Neben leichteren Touren mit genussreichen Abfahrten bietet die Gegend aber auch Gelegenheit für anspruchsvolle alpine Unternehmungen wie die Besteigung des Tödi. Von vielen Gipfeln hat man eine herrliche Aussicht ins breite Rheintal, zum tiefblauen Walensee oder zu den markanten Churfirsten. Viele Gipfel sind problemlos mit Ski erreichbar, ein Großteil davon bereits im Hochwinter. Auf der anderen Seite reicht die Saison bei manchen Touren wie dem Clariden sogar bis Ende Mai. Stefan Herbke stellt in der 2. Auflage des Rother Skitourenführers »Ostschweiz« 50 interessante und abwechslungsreiche Touren im Appenzell, Toggenburg und den Glarner Alpen vor. Genaue Anstiegsbeschreibungen und Kärtchen mit eingetragenem Routenverlauf ermöglichen eine problemlose Orientierung am Berg. Bei jeder Skitour bietet bereits die Kopfzeile kompakte Information: Schwierigkeit, Dauer, Höhenunterschied und Hangausrichtung der Tour werden auf einen Blick erfasst, was die Auswahl erleichtert. Tourensteckbriefe mit Hinweisen zu Talorten und Ausgangspunkten, Anforderungen, Lawinengefährdung, günstiger Jahreszeit, Varianten und Einkehrmöglichkeiten komplettieren die Angaben. Zahlreiche, ansprechende Farbfotos verlocken dazu, die Ostschweiz mit Tourenski zu erkunden. Autor/in: Stefan Herbke ISBN: 978-3-7633-5918-9 2. Auflage 2012 144 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot